Geschrieben am von & gespeichert unter Aktuelles.

Anders könnte die Überschrift zum Bericht über unsere Sommertragung 2017 nicht lauten.

Neunzehn Teilnehmer folgten den interessanten Ausführungen von Herrn Prof. Dr. Meister zum Thema „Hören und kognitive Leistungen im Alter – Mögliche Zusammenhänge und Konsequenzen“ und beteiligten sich an den Diskussionen.

Auch die Vorstellung des „Online-Hörtraining VERHEYEN“ durch Jana Verheyen und der Blick über den Tellerrand durch Tobias Gröbe mit dem Thema „BrainFit-Training“ wurden von den Teilnehmern aktiv verfolgt.

Besonders stolz sind wir aber über die erstmalige Anerkennung der Fortbildung durch den Expertenrat der biha (Bundesinnung der Hörakustiker K.d.ö.R.) und der Vergabe von 7 Fortbildungspunkten, die jeder Teilnehmer in Form eines Zertifikates erhalten hat.

Vor diesen Hintergründen freuen wir uns schon auf die nächsten Veranstaltungen im kommenden Jahr.

Kommentare sind geschlossen.