Im BdAt e.V. haben sich Audiotherapeutinnen und Audiotherapeuten  zusammengeschlossen, die eine Fortbildung nach definierten Qualitätsstandards abgeschlossen haben.
Der BdAt e.V. stellt einen Kompetenzpool dar, auf den Hörgeschädigte und Interessierte zugreifen können.
Der BdAt e.V. bietet Mitgliedern und Interessierten aus verwandten Berufsgruppen regelmäßig Fortbildungen rund um die Themen Hören und Hörschädigung an.
Der BdAt e.V. ermöglicht Mitgliedern und Interessierten aus verwandten Berufsgruppen den regelmäßigen fachlichen Austausch.
Der BdAt e.V. macht Audiotherapie bekannt.
Der BdAt e.V. fördert die Weiterentwicklung der noch jungen Fachrichtung Audiotherapie.
Der BdAt e.V. vertritt die Interessen der Audiotherapeutinnen und Audiotherapeuten in der Öffentlichkeit und gegenüber den Krankenkassen.